Reisetagebuch Vietnam: Tag 3. & 4. – Mekong Delta

Vermüllte Tempelanlage, Hubba-Bubba-Frucht und Kanutour Nach einer letzten Nacht im verrückten Airbnb mitten in District 1 von Ho Chi Minh City haben wir uns für zwei Tage in das Abenteuer „Mekong Delta“ begeben.  Am frühen Morgen sind wir von unserem Guide Fa in einem Minibus abgeholt worden und mit zwei weiteren Pärchen Richtung Mekong gefahren. … Reisetagebuch Vietnam: Tag 3. & 4. – Mekong Delta weiterlesen

Reisetagebuch Vietnam: Tag 2. – Ho Chi Minh City: Kulturelle Sehenswürdigkeiten und der Versuch, zu kochen

Ich weiß nicht, ob ich wirklich damit gerechnet habe, hier in Vietnam jemals wirklich fit und vollkommen ausgeschlafen in den Tag zu starten, aber schon in der ersten Nacht hatten mein Freund und ich wirklich krasse Schlafschwierigkeiten. Trotz Klimaanlage und erheblichem Schlafmangel hat uns der Lärm der Stadt und die nicht schwinden wollende Hitze der … Reisetagebuch Vietnam: Tag 2. – Ho Chi Minh City: Kulturelle Sehenswürdigkeiten und der Versuch, zu kochen weiterlesen

Reisetagebuch Vietnam: Tag 1. – Ho Chi Minh City: Von Flugangst, Motorrollern und der verzweifelten Suche nach Brot

Vor ungefähr 14 Tagen war ich mit meinem Freund zwei Wochen in Vietnam. Die Idee, dort hinzufliegen, war leider weniger der großen Neugierde auf das Land, als dem Fakt, dass mein Bruder dort nun seit ein paar Wochen arbeitet, zu schulden. Wenn ich ehrlich bin, hatte ich mich vorher nicht sonderlich mit dem Land oder … Reisetagebuch Vietnam: Tag 1. – Ho Chi Minh City: Von Flugangst, Motorrollern und der verzweifelten Suche nach Brot weiterlesen

Mein Teneriffa Guide – über die angebliche „Rentnerinsel“

Heyho, und endlich (oder soll ich lieber sagen leider) bin ich aus dem Trott der Sommermonate raus- und im ganz normalen Alltag angekommen. Und während draußen schon die ersten braunen Blätter durch die Lüfte wehen, ist es für mich endlich an der Zeit den Sommer für mich Revue passieren zu lassen und damit festzuhalten. Wie … Mein Teneriffa Guide – über die angebliche „Rentnerinsel“ weiterlesen

Tomatensaft im Flugzeug – oder der Beitrag aus dem Sommerloch

Hallöööchen,   oder wie auch immer man einfach wieder in das Bloggedöhns einsteigt, nachdem man geschlagene vier Wochen kein Sterbenswörtchen von sich hören lassen hat. Und dann komme ich auch noch mit so einer kryptischen Überschrift hier angetanzt. Ja, ich bin ja selbst ein bisschen erschüttert. Aber die letzten Wochen waren einfach ziemlich turbulent (was … Tomatensaft im Flugzeug – oder der Beitrag aus dem Sommerloch weiterlesen

Mein Sylt Guide – oder wie ich die Insel erlebt habe

Einen wunderschönen Montagabend! Unsanft durch meinen Wecker aus den Tiefen meiner Träume gerissen, musste ich heute Morgen traurig feststellen, dass ich mich wieder in meinem trauten Heim in Lüneburg befinde und nicht mehr im Urlaub in Westerland auf Sylt. Verdammt aber auch. Und dann ist es auch noch Montag und der Blick in meinen Terminkalender … Mein Sylt Guide – oder wie ich die Insel erlebt habe weiterlesen

Wanderlust – Gründe, die gegen das Fernweh nach dem Auslandsjahr sprechen

“Traveling is like flirting with life. It's like saying, 'I would stay and love you, but I have to go; this is my station.” -Lisa St. Aubin de Terán     Fernweh nach dem Ausland Da ist es wieder. Dieses komische Gefühl im Bauch. Dieser kleine packende Schmerz, der sich unter deiner Brust wölbt und … Wanderlust – Gründe, die gegen das Fernweh nach dem Auslandsjahr sprechen weiterlesen