Wie es ist, plötzlich wieder Zuhause bei den Eltern zu wohnen

Was klingt wie eine eher mittelmäßig Clickbait-taugliche Vice-Überschrift, ist für mich nun seit ungefähr zwei Monaten knallharte Realität. Ich bin nach drei Jahren der Unabhängigkeit und Freiheit des Alleine wohnens wieder in mein mit Kasetten und Kuscheltieren geschmücktes Kinderzimmer gezogen. Grund dafür ist die verzweifelte Suche und auch das schlussendliche Finden eines Praktikumsplatzes meinerseits. Ich … Wie es ist, plötzlich wieder Zuhause bei den Eltern zu wohnen weiterlesen

Running Dinner – 3 Gänge, 3 Küchen

Hallihallo, endlich melde ich mich dann auch mal wieder zurück! Wie man aus meinem letzten Blogbeitrag schon erahnen konnte, stecke ich mitten in dieser wunderbaren Zeit namens Klausurenphase. Tatsächlich verbringe ich grade einen Großteil meiner Zeit damit, verzweifelt vor irgendwelchen Lernzetteln rumzusitzen und alle fünf Minuten auf mein Handy zu starren. In Fachkreisen nennt sich … Running Dinner – 3 Gänge, 3 Küchen weiterlesen

Mein Sylt Guide – oder wie ich die Insel erlebt habe

Einen wunderschönen Montagabend! Unsanft durch meinen Wecker aus den Tiefen meiner Träume gerissen, musste ich heute Morgen traurig feststellen, dass ich mich wieder in meinem trauten Heim in Lüneburg befinde und nicht mehr im Urlaub in Westerland auf Sylt. Verdammt aber auch. Und dann ist es auch noch Montag und der Blick in meinen Terminkalender … Mein Sylt Guide – oder wie ich die Insel erlebt habe weiterlesen

LUNATIC 2018 – FESTIVALZEIT

  Pünktlich zum meteorologischen Sommeranfang hat das Lunatic-Festival in Lüneburg erneut seine Toren geöffnet und  somit die Festival Saison gebührend eingeläutet. Vom 01. bis zum 02.06 konnte auf dem Campusgelände der Leuphana Universität ordentlich gefeiert werden. Das Festival hat seinen ganz eigenen Charme und war den Besuch definitiv wert. Hier ein kleiner Bericht über mein … LUNATIC 2018 – FESTIVALZEIT weiterlesen

Leben im Township – Erfahrungsbericht

Südafrika und die Townships Wie ich in meinem Bericht über die Freiwilligenarbeit in Südafrika schon angemerkt habe, verbrachte ich den ersten Teil meines Auslandaufenthalts in Mitchells Plain, einem der größten Townships Kapstadts. Südafrikas unrühmliche Vergangenheit ist euch sicher nicht unbekannt. Ob in der Schule, durch Dokumentationen oder anlässlich Nelson Mandelas Tod: mit dem Thema Apartheid … Leben im Township – Erfahrungsbericht weiterlesen

Low-Carb Tagebuch Eintrag 2. – Food Basics

Heyho, in diesem Beitrag soll es um die Lebensmittel gehen, die ich in den nächsten Wochen wohl öfter in meinen Einkaufswagen pfeffern werde. Völlig undiszipliniert habe ich schon am zweiten Tag sehnsüchtig auf die Nudelpackung im Schrank gestarrt und war der festen Überzeugung, dass eine Portion Nudeln mit Pesto in diesem Moment das einzige sein … Low-Carb Tagebuch Eintrag 2. – Food Basics weiterlesen